Seminare für Singles und Paare

„Sinnlichkeit, Erotik und Sexualität kultivieren – Für uns selbst und/oder in der Paarbeziehung!“

Der Eros beeinflusst nicht nur unsere körperliche Verfassung und unseren Zugang zur Lust und Vitalkraft, sondern unsere Offenheit für Werte insgesamt. Kreativität, Lebensgestaltung, Engagement sind auch getragen von der Fähigkeit, sich berühren und erregen zu lassen, sowie die Bereitschaft zum Spiel und  zur Hingabe.

Viele Menschen sind insgeheim beschäftigt mit dem Erleben einer unterdrückten, als mangelhaft erlebten oder subjektiv pervertierten Sexualität.

Meist fällt es uns aber schwer, diese Themen in einer würdevollen und authentischen Form anzusprechen.

Im Workshop wollen wir versuchen, uns einem wertschätzenden und wahrhaftigen Umgang mit dem Thema Erotik und Sexualität anzunähern. Neben einem kurzen Überblick über somatische Prozesse soll der Schwerpunkt auf der Auseinandersetzung mit der eigenen Sinnlichkeit liegen. 

 

Seminar im Rahmen der Goldegger Dialoge

Zeit: 30.5. 9-19h

Leitung: Susanne Pointner

Anmeldung: http://www.schlossgoldegg.at/index.php?id=507 


Meine/Unsere Heldenreise in der Paarbeziehung

Das Zusammenleben von Personen, ist auch im Mikrokosmos der Partnerschaft und Familie eine Herausforderung. Friedensarbeit beginnt in den eigenen vier Wänden. Wertekonflikte und Glaubenssätze prallen oft aufeinander. Sie liefern Zündstoff für Krisen, aber auch Nährboden für Entwicklung.

Schon die erste Begegnung trägt den Keim für die Entfaltung des Paarmythos in sich. Gemeint sind damit die gemeinsamen Ressourcen, die zentrale Angst und der gemeinsame tiefe Schmerz, der sich unterschiedlich manifestiert. Gemeint ist auch das besonderen Charisma, das gerade diese Beziehung in sich trägt, die Heilkraft und Gabe aneinander und an die Welt.

Im Workshop wollen wir uns mit dem Thema vor dem Hintergrund persönlicher Erfahrungen auseinandersetzen. Die Grundlage bildet die Existenzanalyse; methodische Elemente werden durch die Imago-Therapie und kreative Methoden ergänzt. Über die Bildersprache von Märchen, Mythen, Erzählungen und Filmen wird der Zugang zu Lebenswerten und -motiven, auch in ihrer individuellen und kulturellen Prägung, eröffnet und vertieft.

 

Selbsterfahrungstag für Paare

Ort: 6.10.2018 9-19.00

Leitung: Susanne Pointner, Marc Sattler http://www.marc-sattler.at/marc-sattler.at/Home.html

Refugium Hochstrass; NÖ  http://www.refugium-hochstrass.at/de/

Kosten: 150 Euro pro Person